Sicherheitsanweisungen ...

Lagerung der Gasflaschen

  • Gasflaschen für Camping dürfen nur stehend gelagert und benützt werden
  • Grossflaschen sind gegen Umkippen zu sichern.
  • Flaschen nur mit Ventilschutz transportieren und lagern.
  • Gasflaschen nie in Kellern oder Unterflurräumen lagern oder benützen. Da Gas ungefähr doppelt so schwer ist wie Luft, muss es bei allfälliger Undichtheit in Freie entweichen können, sonst droht Erstickungs- oder Explosionsgefahr.
  • Gasflaschen nie in der Nähe von Feuer, glühenden Gegeständen oder sonstigen Zündquellen aufstellen und anschliessen.

Wichtig: Bei Gasgeruch besteht eine Undichtheit.

  • Bei Gasgeruch ist sofort der Flaschenhahn zu schliessen.
  • Nicht rauchen, keine Flamme anzünden, keine elektrischen Schalter zu betätigen. Gasflaschen ins Freie bringen und Raum gut lüften.

Anschliessen der Gasflasche

  • Kontrollieren, ob der Flaschenhahn geschlossen ist, erst dann Plastik-Verschlusskappe entfernen.
  • Nach Gebrauch ist der Flaschenhahn zu schliessen.
  • Auch bei leeren Flaschen muss der Flaschenhahn geschlossen werden.
  • Eine Dichtheitskontrolle ist mit geeigneten Mitteln durchzuführen (Seifenwasser, Lecksuchspray, usw.). Keine Flamme verwenden!
  • Defekte Anlageteile (beschädigte Dichtungen, Schläuche, usw.) sind durch den Lieferanten sofort zu ersetzen bzw. reparieren zu lassen.